Startseite » Geschenke zur Geburt von Oma und Opa

Geschenke zur Geburt von Oma und Opa

Deine Großmutter ist wahrscheinlich eine deiner besten Freundinnen. Du kannst ihr Dinge erzählen, die du niemandem sonst sagen willst, und sie schafft es immer, dass du dich mit einer Umarmung besser fühlst. Deine Großeltern gibt es schon seit Anbeginn der Zeit, also wissen sie, wie man Kekse backt oder einen Kuchen von Grund auf neu backt! Sie wissen auch alles über die neuesten Trends in Sachen Babypflege und -mode. Kein Wunder also, dass werdende Eltern ihre Großeltern um Rat fragen, was sie erwartet, wenn sie ihren neuen Wonneproppen auf der Welt willkommen heißen! In diesem Artikel stellen wir 10 bezaubernde Geschenke zur Geburt vor, die Großeltern dem Neugeborenen machen können – von Kleidung, die zu Mamas Outfit am Tag der Geburt passt, bis hin zu speziellen handgefertigten Karten mit den Worten.




Die Beziehung zu den Großeltern ist eine sehr spezielle. Das gilt insbesondere für Neugeborene. Großeltern haben einen ganz besonderen Platz in ihren Herzen für ihre Enkelkinder von Geburt an, und sie wissen genau, wie sie sie verwöhnen können, ohne dabei zu übertreiben! Es ist immer gut, wenn Großeltern den werdenden Eltern ein Babygeschenk machen, denn es zeigt, dass sie sich um dieses wichtige Ereignis kümmern.

Kleidung ist wahrscheinlich eine der besten und vorallem praktischsten Geschenke die man machen kann. Es ist ein praktisches Geschenk, denn viele Eltern haben sich noch nicht entschieden, was sie ihrem Neugeborenen anziehen sollen. Außerdem entspricht es der Tradition der handgefertigten Kleidung, die früher von Großmüttern genäht und von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

Was Opa und Oma nicht schenken sollten

Bei der Auswahl von Babygeschenken, die Großeltern verschenken können, gibt es jedoch einiges zu beachten. Großeltern sollten keine Geschenke machen die eine gewisse Erziehungsrichtung vorgibt. Das könnte bei den Eltern, mit ihren eigenen Erziehungsplänen, schlecht aufstoßen. Wir sollten dem Baby nichts schenken, was es verletzen könnte, zum Beispiel Kleidung mit kleinen Teilen oder Kordeln. Es besteht Erstickungsgefahr, wenn man so etwas als Geschenk für Neugeborene verwendet. Und es wäre schrecklich, wenn Großeltern versehentlich ihr eigenes Enkelkind verletzen würden! Sie sollten auch bei Dingen aufpassen wie Aufbewahrungsdosen, Babyflaschen usw. Viele Eltern passen hier besonders auf das Material auf, BPA-Frei ohne Weichmacher also oder ohne bestimmte mögliche schädliche Beschichtungen. Überlassen Sie diese Auswahl den werdenden Eltern.

Was Oma und Opa zur Geburt schenken sollten

Aber es gibt einige Geschenke, die die Eltern positiv überraschen werden. Zum Beispiel ist wie schon erwähnt, etwas Praktisches zu schenken.

Sie können einen Geschenkgutschein für Babyausstattung (Kinderbetten, Wickeltische), Kleidung oder Windeln verschenken. Die Eltern werden es zu schätzen wissen, dass sie das, was sie brauchen, dann kaufen können, wenn es soweit ist, und dass sie die lästigen Warteschlangen in den Geschäften während der Haupteinkaufszeiten vermeiden können. Nutzen Sie die Baby Einkaufsliste von Amazon. Hier können die Eltern eine Babywunschliste anlegen und die Großeltern können sich sicher sein, dass das gekaufte auf jeden Fall gebraucht wird. Sie können auch andere praktische Geschenke machen, z. B. einen Geschenkgutschein für Babykleidung. Es gibt viele verschiedene Bekleidungsmarken und -stile, so dass es schwierig sein kann, den Stil auszuwählen, der Ihrem Freund oder Familienmitglied am besten gefällt. Wenn Sie stattdessen einen Geschenkgutschein verschenken, können sich die Eltern genau das aussuchen, was ihnen gefällt.

Worauf sollte Oma und Opa noch achten?

Als Großeltern sollten Sie zudem Überlegen Sie, was sich Ihr Kind wünscht. Denken Sie daran, dass die Eltern wahrscheinlich schon alles gekauft haben, was sie für ihr Neugeborenes brauchen, also sollten Sie ihnen nur etwas kaufen, das wirklich etwas Besonderes ist und einen Wert hat.