Skip to main content

Geschenke zum Stillen - Geschenkideen zur Geburt

Bei den Geschenkideen für die Geburt, können Sie auch an Geschenke rund ums Stillen denken. Die natürlichste Art der Babyernährung wird von Hebammen, Gynäkologen und Kinderärzten gleichermaßen befürwortet. Die Muttermilch ist nicht nur ausgesprochen gesund für Babys, weil sie genau auf die Bedürfnisse Neugeborener zugeschnitten ist, das Immunsystem stärkt und hochwertige Fettsäuren und Eiweiße enthält, es fördert auch ein inniges Verhältnis zwischen Mutter und Kind, und unterstützt die Rückbildung nach der Geburt.




Geschenkideen rund ums Stillen

Damit das Stillen von Anfang an richtig klappt, brauchen Mutter und Kind nicht nur Ruhe während der Stillzeiten, sondern auch einen angenehmen und bequemen Rückzugsort. Helfen Sie mit Ihren Geschenkideen für die Geburt, diesen Rückzugsort so gemütlich, wie möglich, zu gestalten. Sie können mit einem Stillkissen anfangen, aber auch gleich an einen Stillsessel denken, der auch außerhalb der Stillzeiten für Ruhe und Entspannung bei der Mutter sorgt.

Wie die perfekte Stillposition auszusehen hat, erklären nicht nur Hebammen, sondern auch die passende Fachliteratur. Bücher rund ums Stillen können bereits im Krankenhaus, nach der Entbindung, zu einer spannenden Lektüre werden. Das Wissen rund ums Stillen steigert das Selbstbewusst und verhindert, dass die Lust zum Stillen schnell zu einem Stillfrust werden kann. Tipps von Müttern und Hebammen, die im Laufe der Jahre viel Erfahrung mit dem Stillen sammeln konnten, helfen einer jungen Mutter zielgerichtet weiter, wenn einmal Fragen oder Probleme aufkommen.

Der richtige Tee für stillende Mütter

Fenchel, Kümmel, Anis und einige andere Kräuter werden schon seit Jahrhunderten zur Anmischung von Stilltees verwendet. Die Kräuter regen die Milchbildung an und steigern zusätzlich das Wohlbefinden von Mutter und Kind. Bei Ihren Geschenkideen für die Geburt, rund ums Stillen, sollten Sie auf einen hochwertigen und schadstoffgeprüften Kräutertee für die stillende Mutter nicht verzichten.

Die klassischen Kräuterteemischungen zur Milchbildung schmecken ausgesprochen gut und unterstützen nicht nur die Milchbildung, sie gleichen auch die Psyche der Mutter aus. Die Strapazen und der Stress der Geburt sind schnell vergessen, wenn der passende Kräutertee regelmäßig getrunken wird. Zum Tee können Sie dann noch ein Teeei, Teesieb oder Teestrumpf für die Teezubereitung hinzuschenken, oder eine große Teekanne mit einer besonders schönen Tasse, für die junge Mutter. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn Sie Mutter und Kind die ersten gemeinsamen Tage nach der Geburt besonders angenehm gestalten möchten. Die passenden Geschenkideen für die Geburt sind schnell gefunden, wenn Sie an Stillen, Ruhe und Geborgenheit denken.

Um beim Stillen eine gemeinsame Auszeit aus dem Alltag finden zu können, entspannen sich Mutter und Kind besonders gut, wenn die eine ruhige Entspannungsmusik hören können. Mit Musik, guten Gerüchen und einem geregelten Tagesablauf wird schnell ein Stillritual entwickelt, damit das Stillen jeden Tag zu einem besonders freudigen Ereignis für Mutter und Kind wird.

Damit das Stillen leicht fällt, die passende Stillkleidung

Eine junge Mutter, bei der gerade nach der Geburt die Milch „einschießt“ hat nicht selten Schmerzen in der Brust. Das Stillen ist noch ungewohnt und sollte nicht zur Qual werden. Die Tages- und Nachtkleidung muss zum Stillen im Brustbereich geöffnet werden können, damit die Mutter sich nicht ganz entblößen muss (das Ausziehen über dem Kopf könnte ebenfalls Schmerzen bereiten).

Zu den Geschenkideen für die Geburt, wenn Sie Geschenke rund ums Stillen suchen, können Sie den Kauf bequemer Stillkleidung für die Nacht (Nachthemden und Schlafanzüge, die sich im Brustbereich öffnen lassen), aber auch für den Tag, denken. Versetzen Sie sich in die Lage einer jungen Mutter, die Ihr Baby stillen möchte, sich aber nicht immer den neugierigen Blicken anderer Menschen (im Krankenhaus lässt sich das manchmal nicht verhindern) aussetzen möchte. Kaufen Sie weite Jäckchen mit einer Knopfleiste im vorderen Bereich, vielleicht einen Stil-BH (wenn Sie sich besonders gut kennen) oder auch ein Stilltuch, das den Busen der jungen Mutter sanft verdecken kann, ohne dass sich das Baby gestört fühlt. Besonders in den ersten Tagen, wenn das Stillen noch nicht zur Routine geworden ist und die Privatsphäre im Krankenhaus (nach der Entbindung), mit der Ruhe im heimischen Schlafzimmer nicht vergleichbar ist, sind derart nette Geschenkideen oft die Rettung in der Not.

Junge Mütter können sich vor der Geburt des ersten Kindes noch gar nicht vorstellen, mit welchen Gefühlen und Erlebnissen das Stillen verbunden sein kann. Selbst, wenn alle Vorkehrungen bereits im Vorfeld von einer weitsichtigen jungen Mutter getroffen wurden, kann es sehr hilfreich sein, wenn weitere Stillkleidung zum Wechseln geschenkt wird. Denken Sie beim Verschenken von Stillkleidung daran, dass Sie sie vor dem Verpacken waschen und bügeln, damit die Stillkleidung gleich im Krankenhaus getragen werden kann. Eine Nachtleuchte kann auch in der Nacht ausreichend viel Licht zum Stillen spenden, ohne dass Mutter und Kind zu sehr aus der Nachtruhe gerissen werden.